Die Fahrradstadt Münster

9
TMITC - Ads

Münster ist eine Stadt, in der bereits viele Wege mit dem Rad zurückgelegt werden. Durch gezielte Maßnahmen soll der Radverkehrsanteil noch gesteigert werden:
Unter anderem mit dem Ausbau der Kanalpromenade, die auf 27 Kilometern Länge eine attraktive Route abseits des Autoverkehrs darstellt. Die Umlandkommunen und Außenstadtteile werden mit Münsters Innenstadt in den nächsten Jahren durch insgesamt 14 Velorouten verbunden. Zusätzlich sollen jährlich 3.000 neue Fahrradstellplätze im öffentlichen Raum geschaffen werden. Fahrradstraßen erhalten eine flächige Roteinfärbung und festgelegte Qualitätsstandards, für sicheres, schnelles und komfortables Radfahren.